Ara ara - Was bedeutet Ara ara? in Anime und Japanisch
© Aka Akasaka/SHUEISHA, PROJECT KAGUYA (Anime: Kaguya-sama: Love is War)

Ara Ara [あら‐あら] ist ein Begriff, dem man sich zumindest im Internet praktisch nicht mehr entziehen kann.

Ob in Animes, Memes, Videos oder Livestreams – überall läuft man Gefahr ein „Ara Ara“ zu hören.

Vor allem in den bekannten Animes wie Attack on Titan (Pieck Finger), Demon-Slayer (Shinobu Kochō) oder Kaguya-sama: Love is War (Kaguya Shimomiya) kommt der Ausdruck Ara Ara oft vor.

Die wahre Bedeutung und der Ursprung des Begriffs ist vielen Weebs, Fans der japanischen Kultur, jedoch nicht so oft bekannt.

 

Was genau bedeutet Ara Ara?

Um es vorneweg zu sagen, der japanische Ausdruck Araara / Ara Ara (あらあら) hat je nach Kontext viele verschiedene Bedeutungen.

Was bedeutet Ara ara
© Sprachwissen.net

Ara ara (あらあら) bedeutet auf Deutsch „Oje“, „Meine Güte“ oder „Oh Oh“ und wird hauptsächlich von Frauen verwendet.

Ara ara von Pieck - Meine Güte - Oje
© Hajime Isayama, KODANSHA/ATTACK ON TITAN Production Committee.

Der Tonfall spielt eine entscheidende Rolle. Je nach Situation werden so Mitgefühl, Zuneigung oder Überraschung ausgedrückt.

Ara Ara kann aber auch missbilligend geäußert werden.

Im Internet kursiert eine Vielzahl von recht irrtümlichen und eigenwilligen Übersetzungen.

Zudem unterscheidet sich die Bedeutung im Anime von der Bedeutung im alltäglichen japanischen Sprachgebrauch.

 

Ara Ara in der Alltagssprache vs. Ara Ara im Anime

Der Begriff wird in der Alltagssprache anders verwendet, als in den Animes.

Im Alltag verwenden die Frauen den Ausdruck auf eine sehr natürliche und unschuldige Weise.

Im Anime ist er manchmal eine Anspielung auf sexuelle Interessen und Hintergedanken. So wie hier in dem Anime „Date a Live“

oder Highschool DxD.

Die vorwiegend jungen und schönen Charaktere regen die Fantasien vieler Menschen an.

Diese unterschwelligen oder offensichtlichen Projektionen sind teilweise recht problematisch.

Beispielsätze helfen dabei, die unterschiedlichen Varianten voneinander unterscheiden zu können.

 

Die unterschiedlichen Verwendungen von Ara Ara

Ara Ara ist ein Ausruf, der viele verschiedene Bedeutungen hat.

Verwendungen von Ara Ara
© Sprachwissen.net

Die deutschen Ausrufe „Oh“ oder „Ah“ entsprechen Ara (あら) am häufigsten.

Je nach Tonfall haben diese Ausrufe leicht unterschiedliche Bedeutungen.

 

Ara Ara als Ausdruck des Erstaunens „Oh“

あら, どうもありがとう。

Ara, dōmo arigatō.

Oh, vielen Dank.

In diesem Fall drückt Ara Ara Erstaunen aus. Die Person hat das Geschenk oder die Geste nicht erwartet und bedankt sich dafür.

あら 本当に?

Ara hontōni?

Oh! Wirklich?

Auch in diesem Beispiel wird mit dem Wort Ara ausgedruckt, dass man etwas nicht erwartet hat.

Das Beispiel hatte in einer Situation verwendet werden können, in der sich jemand vergewissert, ob das auch stimmt.

 

Ara Ara als Ausdruck für „Oh, sie an!“

あら あら, あなたは成長しました!

Ara, anata wa seichō shimashita!

Oh, sie an, du bist gewachsen!

Mit diesen Worten drücken ältere Frauen ihre Überraschung darüber aus, dass ein Kind größer geworden ist.

 

Ara Ara als Ausdruck für „Meine Güte“

Im Sinn von „Meine Güte“ kann Ara Ara auch schockiert oder erschrocken klingen.

あら あら, 私はそれを忘れました。

Ara, watashi wa sore o wasuremashita.

Meine Güte, das habe ich ganz vergessen.

In diesem Beispiel wird erschrocken festgestellt, dass man etwas vergessen hat, mitzubringen oder zu sagen.

Das längere Ara Ara lässt die Formulierung weicher klingen.

 

Ara Ara als Ausdruck des Mitgefühls

Mütter oder Großmütter drücken mit dem Ausdruck Ara Ara auch ihr Mitgefühl aus.

Mütter sagen dies beispielsweise, wenn ein kleines Kind hinfällt und weint. Der liebevolle Unterton ist wichtig.

あら あら, 落ちましたか?

Ara, ochimashita ka?

Ohhh, bist du hingefallen?

 

 

Ara Ara auf Tiktok und bei VTubern

Auf der angesagten Plattform TikTok sind viele Beiträge mit den Hashtags #araara, #araarachallenge, #ara_ara, #arara, #ara, #_ara_ara, #araara_, #araarasayonara zu finden.

Die Hashtags haben insgesamt über 1.5B Aufrufe.

Zu den beliebtesten Kanälen zu dem Thema ara ara gehören foxplushy(@foxplushy) und die Streamer sowie Cosplayerin Elise (@eliseuchan).

Die Ersteller der Videos posieren in bunten Kostümen und singen Texte mit den Worten Ara Ara.

Die Videos der vorwiegend jungen Frauen sind lieblich, süß (kawaii) und bunt.

Dass die VTuber-Szene boomt, ist kein Geheimnis mehr. Die neue VTuberin Hime Hajime, welche offensichtlich nicht eine bekannte Ani-Tuberin ist, ist ebenfalls für ihre „Ara-Aras“ bekannt.

 

Fazit – „Ara Ara“ hat viele Bedeutung

Ara Ara ist ein Begriff mit vielen verschiedenen Bedeutungen.

Der Kontext und die Betonung geben wichtige Hinweise auf den Sinn. In der japanischen Sprache wird der Ausdruck im Alltag grundlegend anders verwendet als in Animes.

In Animes spielen Anspielungen und Ausdrücke eine große Rolle, in der Alltagssprache ist Ara Ara jedoch meistens ein Zeichen von Erstaunen oder Überraschung.

Vorheriger ArtikelWas ist Backseat-Gaming? – deshalb nerven Backseat-Gamer
Nächster ArtikelWas bedeutet der Ausdruck „Costa Quanta“?
.. ist Gründer von Sprachwissen.net. Er studiert derzeit Rechtswissenschaft an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz mit dem Schwerpunkt des internationalen Privatrechts und ist Stipendiat der Konrad-Adenauer-Stiftung. Alexander ist zweisprachig aufgewachsen und hat dadurch eine große Leidenschaft für Sprachen entwickelt. Aus diesem Grund hat er neben seinem Hauptstudium an der JGU mehrere Kurse der italienischen, russischen und spanischen Sprache besucht. Man könnte Alexander regelrecht als Polyglotter bezeichnen. Mittlerweile hat er Kenntnisse in über 6 Sprachen und arbeitet ständig daran, diese weiter auszubauen. Die Besucher von Sprachwissen nimmt er auf seine Abenteuer in der Welt der Sprachen selbstverständlich liebend gerne mit.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein